NRW-Cup 2015

159 Teilnehmer beim NRW-Cup 2015 – Heike Vogel und Mikhail Zaitsev sind Schnellschachmeister 2015 des Schachbundes Nordrhein-Westfalen

Sehr zufrieden waren nicht nur der Schachverein Erkenschwick sondern auch der Schachbund Nordrhein-Westfalen mit dem NRW-Cup 2015, der am Sonntag in der Stadthalle Oer-Erkenschwick ausgetragen wurde. Die hervorragenden Spielbedingungen und das gelungene Catering sorgten dafür, dass in jeder der acht Leistungsgruppen bis zum Ende gekämpft wurde bevor die Sieger feststanden. Obwohl der NRW-Cup als „Breitensport“-Veranstaltung angelegt ist – die Gruppen werden nach Spielstärke eingeteilt, sodass immer nur gleichstarke Spieler aufeinandertreffen – wurde gleichzeitig in der A-Gruppe und der Frauengruppe der Schnellschachmeister Nordrhein-Westfalens ermittelt. Bei den Frauen setzte sich die Favoritin Heike Vogel klar durch, bei den Herren gewann Mikhail Zaitsev ebenso deutlich.
Der Charakter der Breitensportveranstaltung wird dadurch deutlich, dass in allen acht Gruppen jeweils identisch fünf Geldpreise ausgelobt und verteilt wurden.