Aktuelles

21.12.2018: Peter Trzaska gewinnt das Weihnachtsblitzturnier

Dieses Jahr spielten nur 11 Teilnehmer beim Blitzturnier mit. Die Umstellung auf die neue Bedenkzeit (3 Minuten + 2 Sekunden Inkrement) führte zu einer großen Zahl entschiedener Partien. In derletzten Runde konnte Peter im Duell gegen Ralf Callenberg mit einem Remis erfolgreich den 1. Platz verteidigen. Auf dem 2. Platz landete unser Gast Ralf Callenberg vom SV Recklinghausen-Süd mit 7 Punkten. Den geteilten 3. Platz belegten abgeschlagen Marco Schröter und Albulhadi Al Marawi mit 5,5 Punkten.

21.12.2018: Weihnachtsblitzturnier

Am Freitag, den 21.12.2018, findet das diesjährige Weihnachtsblitzturnier statt. Es beginnt um 20 Uhr.
Um 19:00 findet die Mitgliederversammlung statt, auf der die Neuordnung der Beiträge beschlossen werden soll.
Hier die Einladung zur Mitgliederversammlung:

Kassierer Christian Verkooyen hat dazu eine Info mit zwei möglichen Varianten erstellt:

23.11.2018: Trzaska und Schulze Bisping siegen beim 1. Schnellturnier

Nur 12 Spieler nahmen am ersten Schnellturnier der neuen Saison teil. Dafür war das Feld allerdings stark besetzt, denn 8 Spieler aus den ersten drei Mannschaften nahmen teil. Am Ende teilten sich Franz Schulze Bisping und Peter Trzaska mit 4 Punkten den ersten Platz, gefolgt von Rolf Jungbluth mit 3,5 und Dirk Broksch mit 3,0 Punkten.
Unter Kurt-Tauscher-Turnier findet ihr beim Schnellschach die Abschlußtabelle.